Duplicate entry '23.22.136.56-2017-12-18' for key 'ip' DL2ARO | Eventtreffen 2009

DL2ARO

Eventtreffen 2009

2. Event-Treffen für Militärfahrzeuge & Oldtimer
auf dem Rennsteig sowie deutschlandweites Funkertreffen

 

Deutschlandweites Funkertreffen in Thüringen

 

Zum zweiten Mal hatte der Verein "Ostdeutsche Militärgeschichte", gemeinsam mit dem Waldhotel „Rennsteighöhe“  zum "Event-Treffen" und gleichzeitig des parallel dazu stattfindenden deutschlandweiten Funkertreffen des DARC e.V. Radioclub Oberweißbach DOK X38 eingeladen.

 

 

20 Jahre nach dem Mauerfall nehmen Militärfahrzeuge am ehemaligen Stasi-Bunker Aufstellung. Aus allen Himmelsrichtungen kamen die Besucher. Auf dem bis zur Wende als streng geheim betriebenen Führungsbunker der Staatssicherheit geht es zu wie auf einem Ameisenhaufen.

 

 

Für zwei Euro konnte man auf einen  BMP 1 obenauf eine Runde durch den Wald drehen. Der Panzerfahrer unter ihnen ist versiert. Olaf Wilhelm gehört zum Königseer Team von Lars Truckenbrodt, für Fahrten mit schwerer NVA-Technik auf dem Gelände. Für zwei Euro nehmen auch die Frauen von Günter, DD7FGP und Wolfgang, DL1AWB, Gisela Schmauch und Gerda Loch im Bauch des russischen Panzers Platz. Unsere Männer Funken und wir fahren Panzer, "das ist doch super" sagten sie lachend.

 

 

Dominierend das "Ein-Strich-kein-Strich"-Design des NVA-Felddienstanzugs.

 

 

Für so manchen wurden Erinnerungen wach und die Kinder staunten über Trabi, Framo, Barkas,  Ural und Wartburg.

 

 


 

 

Unter einem Pavillion hatten die Funkamateure des Radioclub Oberweißbach DOK X38 eine Bastelstraße aufgebaut. Hier konnte man einen Blinkgeber zusammenbauen. Weiterhin wurde die Gelegenheit genutzt sich die ersten Sporen bei der Fuchsjagd zu holen. Für allen Teilnehmer gab es ein Fuchsjagd-Diplom.

 

 

Von der Nachrichtenzentrale im Bunker und von einem original Funk-GAS 69 wurden QSO’s auf Kurzwelle gefahren.

 

 

Der S-DOK 45 RCO, anlässlich „45 Jahre Funksport in Oberweißbach“ wurde durch die Clubstationen DL0OBW, DK0FAF und DK0RFF aktiviert.

Die Fröbelrunde am Sonntag wurde von der Nachrichtenzentrale mit den Orginalgerät SEG-100 mit einen Dipol von unseren Günter, DD7FGP, durchgeführt. 

 

 

Am Eingang der Ausstellungshalle hatte der Ortsverband Großbreitenbach X48 seine UKW-Station aufgebaut, von hier fand der Einweisungsfunkverkehr über DB0THA statt. Durch den großen Einzugsbereich des Relais fanden alle das Ziel nach Frauenwald. An dieser Stelle nochmals vielen Dank den OM`s und YXL’s von X48 für die Unterstützung.

 

 

Am Samstag wurde der Thüringen-Rundspruch durch den Rainer, DO2HRB, von Bunkermuseum verlesen.

 

 

Der Radioclub Oberweißbach , DOK X38, im DARC e.V. gibt anlässlich des 2. Militärfahrzeug & Oldtimertreffen und Funkertreffen auf dem Rennsteig, vom 01. – 02.08.2009 am Bunkermuseum „Trachtenfest“ und Waldhotel „Rennsteighöhe  für alle getätigten Funkverbindungen / SWL-   Bestätigungen ein Kurzzeitdiplom heraus. Wertungszeitraum: 01.06. – 31.10.2009

Die Ausschreibung und weitere Infos dazu auf: www.rc-oberweissbach.de.

Man konnte live dabei sein beim 24-Std. Sendemarathon von den Internetradios „Party Tunez“ & „Chaos Radio“ aus dem Stabsraum der Bunkeranlage mit Rene’ und Marco.

Die große Tombola hatte attraktive Preise. Anteilig pro Los wird der Kindergarten der VG Rennsteig, sowie der Bau des 1. Kinderhospiz in Tambach-Dietharz unterstützt.

Ein tolles Wochenende mit viel Spaß hatten wohl viele Besucher und Aussteller.

 

Roland Witter, DL2ARO

OVV RCO X38

 

 

[ Besucher-Statistiken *beta* ]